Blog

Einladung zur intuitiven Verkostung

Ein Bier ohne Ansehen der Verpackung, des Preises, des Herkunftlandes oder Herstellers zu verkosten und wahrzunehmen, was mir Aussehen, Aroma, Geschmack und Mundgefühl verraten, wie ich Qualität und Charakter erschmecke und wie die Absicht des Brauers zu mir spricht -...

mehr lesen

KnowWhy: Denn sie wissen, was sie tun

In diesem Jahr hat eine neue IPA-Variante das Licht der Bierwelt erblickt: Brut IPA. In Deutschland gibt’s eine überzeugende Antwort darauf. Überzeugend vom Geschmack und vom Ansatz des Brauers. Ich persönlich freue mich immer darüber, wenn einer nicht nur weiß, was...

mehr lesen

Ozeanische Fülle an Geschmäcken

Das Bier-Line-Up der „Online Master Class für Profis“ am 10. September beschert eine ozeanische Fülle an Geschmäcken. 6 Biere von 5 Brauereien sowie einen Cider aus Neuseeland werden per Paketdienst an Saloon-Gäste geliefert: • Fellowship, Neuseeland Pale Ale, 4,0...

mehr lesen

Die grüne Craft der Kiwis

„Craft-Bier aus Neuseeland – da geht’s vor allem um den Hopfen“, sagt Jan Dérer, Geschäftsführer bei Dérer Import in Berlin. Zweimal im Jahr bringt er einen Container mit frischen Ales aus Kiwi-Country nach Deutschland – Biere von in Europa noch unbekannten Namen wie...

mehr lesen

Ein Wort ist bei uns ein Wort

Bjarne Mark Hoier ist der Gründer und Besitzer von One Pint Deutschland. Der Importeur mit Sitz in Handewitt an der dänsichen Grenze vertreibt rund 200 Biere aus 10 Ländern in Deutschland. Ich sprach mit dem Jungunternehmer über seine dänischen Wurzeln,...

mehr lesen